Güsel - Immer wenn ich ufstah

1. Strophe
Ich mache was ich will
stah uf wenn ich wet
Bi d’nacht lang uf und chills
den mal is bett
Ich hängs de ganz tag ume
mache mis ding
und das isch en grund meh
wieso ich sing:

Refrain
Immer wenn ich ufstah
isch scho mittag
Jede tag säg ich ha
morn en fri tag
Immer wenn ich ufstah
isch scho mittag
Und ich mues leider gstah
dass ich das mag

2. Strophe
Ihr fraged üch etz sicher
we das gah cha
Nimmeds mal gmüetlicher
und denkid nah
Schlussendlich gids für alli
d’möglichkeit
D’antwort heisst durhafti
arbetslosigkeit

3. Strophe
Lueg doch nid so niidisch
frag nid so dumm
du hocksch a dim schriibtisch
fragsch di warum
Mer hockid vore usse
S’Bier i de hand
hend üse fun und pissed
ad vorder wand